Tourismusverein Westerhever-Poppenbüll e.V.

WESTERHEVER WETTER
Menü

Mit Rückenwind...

Nordfriesland entdecken! 

Ländliches Flair mit weiter Natur ... immer dem Horizont entgegen. Das Gesicht der Halbinsel prägen die saftige Wiesen und die reetgedeckte Bauernhöfe. 

Eiderstedt mit seinen weiten Landschaften, den ursprünglichen Salzwiesen und grünen Deichen, auf denen unermüdlich Schafe grasen, ist die Halbinsel für die schönen Momente im Leben. Herrliche Ruhe und einmalige Erholung bestimmen hier das Naturerlebnis.

Eiderstedt bietet, wo immer Sie unterwegs sind, vielfältige Naturschätze, 18 historische Kirchen, und einige Kulturdenkmäler. Auf gut ausgeschilderten Radwegen können Sie sich auf Erkundungstour begeben.

Zahlreiche Landcafes laden mit hausgemachten Kuchen &Torten zur Rast ein. Nutzen Sie die frische Nordseebriese aus Süd West und erleben Sie ein gut zusammenhängendes Wegenetz, dass Sie sicher zu Ihrem ausgewählten Ziel auf Eiderstedt führt.

Für eine Tour durch Westerhever empfehlen wir folgende Sehenswürdigkeiten:

Die Kirche Westerhever ist eine Warftkirche. Erbaut 1570, diente sie bis zum Bau des Leuchtturms als Seezeichen. Im Inneren befindet sich der älteste romanische Taufstein Eiderstedts. Geöffnet täglich Mitte März bis Ende Oktober von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Lage: im Dorf. Fahrtzeit: ca. 10 min.

Das Schöpfwerk Adamssiel. Die Pumpstation mit Rückhaltebecken wurde 1977 erbaut und steht 23 m tief auf einem Betonfundament. Die vollautomatische Anlage regelt über eine Pegelsteuerung mit 2 Pumpen den Wasserstand in den Sielzügen und Gräben. Lage: Süddeich. Fahrtzeit: ca. 10 min.

Der große Betonsockel am Deich von Kamphörn. Er ist ein Überbleibsel der Sicherung der Gemeindegrenze zu Kriegszeiten. Hier sollte eine Flak aufgestellt werden, wozu es aber nicht mehr kam. Lage: am Innendeich Richtung Norden. Fahrtzeit: ca. 20 min.

Der Tauteich auf der Warft Heimfleth in Poppenbüll. Der Tauteich wurde vor ca. 1000 Jahren angelegt. In der Trockenzeit dient er den Tieren als Trinkkuhle. Lage: Poppenbüll. Fahrtzeit: ca. 25 min.

Die Kirche in Poppenbüll. Erbaut 1113  auf einer Warft im Johanniskoog, dem ersten eingedeichten Koog auf Eiderstedt. Altartafeln und geschnitzte Gestühle zeugen von der Pracht damaliger Arbeiten. Lage: Poppenbüll. Fahrtzeit: ca. 30 min.

Wenn Sie die folgenden Links anklicken, erhalten Sie Vorschläge für weitere  Radtouren:

Hier finden Sie weitere ausgewählte Radtouren auf Eiderstedt

Hier finden Sie den Wikinger-Friesen-Weg zwischen Nordsee und Ostsee

Hier finden Sie den Nordseeküstenradweg